Paulicke Denny

 

Beratung zu assistiven Technologien für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz - ein transformatives Konzept

Passgenaue digitale und assistive Technologien unterstützen unterschiedliche Gruppen bei der Versorgung und Pflege. Professionelle Beratung und Edukation zu ihrem Einsatz nimmt in diesem Zusammenhang eine zentralere Rolle ein. An- und Zugehörige übernehmen den bedeutendsten Teil der häuslichen Pflege, z.B. von Menschen mit Demenz. Zunehmend werden auch bei dieser Zielgruppe assistive und digitale Technologien als Unterstützung diskutiert. Ansätze zur didaktisch-methodischen Umsetzung von transformativen Konzepten liegen hierzu jedoch bisher in kaum gesicherter Form vor. Im Vortrag werden demnach konzeptionelle Ansätze zur pädagogischen Umsetzung für die Arbeit mit pflegenden Angehörigen vorgestellt und ein Verständnis eines transformativen Didaktisierungsansatzes zum Aufbau digitaler Kompetenzen skizziert.